Mit Leichtigkeit zu neuer Lebensqualität 
Schlank werden - Schlank sein - Schlank bleiben

 ParaMediForm-Schaffhausen

Belur Consulting GmbH

Bahnhofstrasse 15

CH-8212 Neuhausen

Belinda Fetscherin

Institutsleiterin

© 2017 Webdesign by Eike Willner

Frühlingssalat

  • 4 Handvoll Friséeblätter

  • 4 Rüebli

  • 1 Bund Radieschen

  • 150g Cherrytomaten

  • 100g Champignons

  • 3 Frühlingszwiebeln

  • 1 Dose Thon, naturell

  • 200g Hüttenkäse

    Dressing:

  • 2 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung:

 

  1. Friséeblätter waschen, trocken schütteln und zerkleinern. Rüebli schälen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. Champignons putzen und blättrig aufschneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
     

  2. Rüebli einige Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, kalt abspühlen und abtropfen lassen. Das Gemüse in einer grossen Salatschüssel mischen, den Thon unterheben. Auf Tellern anrichten. Hüttenkäse darauf verteilen.
     

  3. Für das Dressing die Zutaten miteinander verrühren und über den Frühlingssalat geben.

5 - 10 min